Historie

Die Entwicklung der Tanzschule Jörgens im Lauf der Jahrzehnte

Die Tanzschule Jörgens im Wandel der Zeit

Die Tanzschule wurde 1960 durch Brunhilde und Gert Jörgens in der Goethestr. Nr. 1 im "Zentralen Klub der Jugend und Sportler" (City Leipzig) gegründet. In der Folgezeit fand der Unterricht an staatlichen Klubs, Kulturhäusern und vor allem - und viele Leipziger werden sich noch gut daran erinnern - im Bachsaal in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig statt. Aus den Reihen der Tanzschule entwickelten sich junge Paare, die in der Folgezeit über 30 DDR-Meistertitel und über 150 internationale Turniere gewinnen konnten. Das bekannteste Paar waren die Geschwister Kerstin und Jens Jörgens (Vielfache DDR-Meister, 13x Meister der sozialistischen Länder, Gesamtdeutsche Meister der Profis in den Standardtänzen, Weltmeister in der Kür Standard). Aus vielen ehemaligen Tänzern der Tanzschule Jörgens sind angesehene und erfolgreiche Trainer- und Tanzlehrerpersönlichkeiten geworden.

Heute sind in der Tanzschule Jörgens 10 ADTV-Tanzlehrer und Fachtanzlehrer für die verschiedensten Tanzinhalte tätig. Mit hoher Sachkenntnis, großem Engagement und klasse Einsatzbereitschaft bereiten sie den Kursusteilnehmern sowie den Mitgliedern der 36 Tanzkreise zu jedem Unterricht viel Spaß und Freude. Es gilt das Motto: "Tanzen lernen - leicht gemacht!"

Was vor 50 Jahren mit einem Tanzsaal begann ist jetzt ein angesehenes Leipziger Unternehmen mit zwei festen Tanzschulen (Schönefeld und Plagwitz) sowie rund 10 Außenstellen. Auch das Kursusangebot ist über die Jahre immer bunter geworden: von der klassischen Tanzstunde damals angefangen gibt es jetzt vom Kindertanzen ab 2 Jahre, Dance4Fans/Videocliptanzen, Hip Hop und Jugendtanzkurse über Paarkurse, Spezialkurse (Salsa, Tango Argentino, Hochzeit, Rock´n´Roll) bis hin zum Seniorentanz alles was das Tänzerherz begehrt. Selbstverständlich gehören auch die festlichen Abschlussbälle sowie viele verschiedene Tanzveranstaltungen nach wie vor zum Programm unserer Tanzschule.

Gert & Brunhilde Jörgens
Gert & Brunhilde Jörgens als Turniertanzpaar
Gert & Brunhilde Jörgens als Turniertanzpaar
Jens & Kerstin Jörgens bei Ihrem WM-Sieg Kür Standard
Jens & Kerstin Jörgens als Turniertanzpaar
Jens & Kerstin Jörgens als Turniertanzpaar
Fred & Ina Jörgens als Turniertanzpaar
Abschlussball in den 70er Jahren
Abschlussball in den 60er Jahren
Abschlussball in den 70er Jahren

Was vor 50 Jahren mit einem Tanzsaal begann ist jetzt ein angesehenes Leipziger Unternehmen mit zwei festen Tanzschulen (Schönefeld und Plagwitz) sowie rund 10 Außenstellen. Auch das Kursusangebot ist über die Jahre immer bunter geworden: von der klassischen Tanzstunde damals angefangen gibt es jetzt vom Kindertanzen ab 2 Jahre, Dance4Fans/Videocliptanzen, Hip Hop und Jugendtanzkurse über Paarkurse, Spezialkurse (Salsa, Tango Argentino, Hochzeit, Rock´n´Roll) bis hin zum Seniorentanz alles was das Tänzerherz begehrt. Selbstverständlich gehören auch die festlichen Abschlussbälle sowie viele verschiedene Tanzveranstaltungen nach wie vor zum Programm unserer Tanzschule.